REPORTAGE (im Aufbau)

Sie ist anspruchsvoll – die Reportage- und Pressefotografie. Es gilt die Balance zu finden für ein aussagekräftiges, aktuelles, auf das Wesentliche reduziertes und ehrliches, der Realität entsprechendes Bild. Die Fotografien sollen ein authentisches Zeitdokument sein.

Sie widerspiegeln als Momentaufnahmen die grossen und kleinen Ereignisse des Weltgeschehens. Der Fotograf ist gefordert. Er kann durch die Wahl des Bildaufbaues seine eigene Meinung kundtun oder gar die vorhandene Situation in einem völlig anderen oder gar falschen Licht erscheinen lassen.